Achtung: Phishing E-Mails als Telekom Rechnung getarnt

Bei bestimmten E-Mails muss man immer genau hinschauen, ob es sich um originale handelt oder um gefährliche Phishing E-Mail. Denn immer öfters sind diverse falsche Rechnungen von verschiedenen Anbietern im Umlauf unter anderem auch angebliche Rechnungen von der Deutschen Telekom. Ich habe eine dieser Phishing E-Mails am Dienstag dem 18.11.2014 bekommen. Die E-Mails sehen total echt aus, weisen aber oft sehr hohe Rechnungsbeträge aus. Aber Achtung niemals die entsprechenden Links in solchen E-Mails klicken. Wie die E-Mail ausgesehen hat, die ich bekommen habe, kann man im folgenden Bild erkennen.

Also aufgepasst beim Checken der E-Mails!

achtung-vor-phishing-emails
In sog. Phishing E-Mails schleusen Online-Betrüger gefährliche Schadsoftware auf den private Rechner.

Weiter Informationen zu dem Thema Phishing E-Mails bekommt man auf der Wemseite von spam-info.de im dazu gehörigen Artikel falsche-telekom-rechnungen-enthalten-gefaehrlichen-trojaner.

Firefox nssutil3.dll wird von Bitdefender als Trojaner blockiert

Seit dem Update meines Virenscanners (Bitdefender / GData) am 17.04.09 Nachmittags,  behauptete der Virenscanner nun immer, das in der Datei nssutil3.dll von Firefox der Trojaner Trojan.Generic.1607990 gefunden wurde. Der Bitdefender Internet Security 2009 meldet dass die Datei nssutil3.dll ein Trojaner ist und blockiert diesen dann komplett, so das sich der Firefox Browser nicht mehr starten lässt.

Nach ausgiebiger Recherche bei Google, scheinen mehrere Leute dieses Problem zu haben. Scheinbar soll es sich um einen Fehler in der Antiviren-Software von Bitdefender handeln (die Engine wird auch von GData verwendet). Das Problem ist offensichtlich ein Fehler von Bitdefender/Gdata.

Manche Leute konnten das problem durch ein erneutes Update (per Hand) des Virenscanner beheben. Bei mir ging dies bis 20:00 Uhr noch nicht. Ich warte dann mal bis morgen früh ab und schaue mal ob der Firefox sich wieder starten lässt. …

Update 18.04.09 09:00 : So nach dem ich heute morgen den Virenscanner einem Update per Hand zugezogen habe startet mein Firefox auch wieder. Es war also ein Fehler im Virenscannerupdate.